· 

Global Design Project #209

Griaß eich,

 

heute zeige ich euch meine Kartenideen mit denen ich am Global Design Project #209 teilnehmen wollte - leider hat die Technik mitgespielt...

 

Neben einer Karte die alle 3 Farben kombiniert sind jeweils auch Karten mit "nur" einer Farbe in Kombination mit meiner Lieblings-Neutralfarbe Savanne entstanden. 

 

 

 

Zuschnitte und Anleitung:
Farbkarton Blaubeere/Kleegrün/Glutrot bzw. Savanne - 14,5 * 21 cm
-> lange Seite falzen bei 10,5 cm

 

2 Stück Farbkarton Flüsterweiß - 13,5 * 9,5 cm 

-> 1. Stück in die Karte kleben als Schreibfläche

-> 2. Stück mit kleinen Stempeln zB aus den kleinen einzelnen Sternen aus den Sets Sternenglanz und Sternstunden bestempeln, Farbkleckse, Hintergrundstempel, ... nach Lust und Laune auf dem Aufleger verteilen

-> Pailletten, zB die Sterne aus den Pailletten Schneeflöckchen, mit Mehrzweckflüssigkleber anbringen

 

Farbkarton Flüsterweiß - Reststück

-> mit einem Spruch nach Wahl in der Farbe der Basiskarte oder einer Neutralfarbe bestempeln

-> Fähnchen ausschneiden

 

Farbkarton in der gleichen Farbe wie die Basiskarte - Reststück

-> Mattung für das Spruch-Element ausstanzen und hinter das mit dem Spruch bestempelte Spruch kleben

-> Fähnchen ausschneiden

 

Farbkarton, Reststücke in Farben nach Wahl

-> kleine Sterne aus den Stanzformen "Bestickte Sterne" ausstanzen

-> jeweils ein Stück Leinenfaden durch die Sterne ziehen und verknoten

 

3/8" geflochtenes Leinenband - ca 11 cm

-> ca 3,5-4 cm vom oberen Rand des Auflegers mit Bleistift eine dezente Hilfslinie ziehen und entlang dieser Linie einen dünnen(!) Streifen Mehrzweckflüssigkleber auftragen und den Kleber antrocknen lassen

-> die Sterne "auffädeln", gleichmäßig verteilen und auf die Klebelinie drücken - da wir den Kleber bereits etwas antrocknen lassen vorm anbringen des Dekoelements zieht er sofort an, es verrutscht nichts und es wird auch kein Kleber "raus gedrückt" unterm Band.

 

-> Spruchelement mit Mehrzweckflüssigkleber anbringen und eventuelle Überstände abschneiden

-> die Enden des Leinenbandes auf der Rückseite mit einem Dimensional festkleben, also das Band auf die Rückseite legen und das Dimensional darüber kleben - so brauchen wir es nicht extra zu befestigen, und weitere Dimensionals auf der Rückseite verteilen

-> Aufleger auf die Kartenbasis kleben

 

Dann bleibt mir nur noch zu sagen - viel Spaß beim Nachbasteln und nach der Challenge ist vor der Challenge!

 

Pfiat eich,
Veronika

 

 

 

 

P.S. die hier vorgestellten/gezeigten Produkte, aber auch alle anderem aus den großartigen Sortiment von Stampin'UP! könnt ihr direkt bei mir bestellen - bei Interesse oder Fragen einfach eine Mail schreiben an veronika.karner@icloud.com!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0