Geldgeschenk - Matchbox für ein Reagenzglas

Griaß eich,

 

mein heutiges Projekt kennt ihr schon vom BlogHop der PaperWitches am Donnerstag - damals ging es um die Möglichkeit mit mehreren Handstanzen individuelle Tags herzustellen. 

 

Wie angekündigt habe ich auch für das komplette Projekt eine Anleitung für euch!

 

Die Anleitung ist für Kunststoff-Reagenzgläser mit einem Durchmesser von 1,8 cm und einer Länge inkl. Korken von ca 11,5 cm gedacht und die fertige Verpackung ist 2,5 * 3 *12 cm groß. 

 

Ihr habt Lust das Projekt nachzubasteln und/oder ihr wollt die Produkte von Stampin'UP! in gemütlicher Atmosphäre kennen lernen? Am 13. Dezember - also noch rechtzeitig vor Weihnachten... - basteln wir dieses Projekt und einen Schwung Karten im Rahmen des Stempeltreffs. Alle Infos hierzu findet ihr bei den Terminen!

Basis-Anleitung für eine Matchbox-Verpackung für ein Reagenzglas

Materialien und Werkzeuge:

Designerpapier Winterzauber 12*13,5 cm

Papierschneider

 

Papierschere

Papierfalter

Mehrzweckflüssigkleber

Farbkarton Flüsterweiß 12,8 * 21 cm

Abreißklebeband

 

Dekoration nach Wahl

 

Zuschnitte und Anleitung:

Designerpapier 12 * 13,5 cm

-> lange Seite bei 2,5 | 6 | 8,5 | 12 cm vorsichtig falzen

-> den schmalen Streifen leicht abschrägen => Klebelasche

-> alle Falzlinien nachfalten

-> Klebelasche mit Mehrzweckflüssigkleber bestreichen und das Designerpapier zur Röhre kleben

 

 

Farbkarton Flüsterweiß 12,8 * 21 cm

-> an allein Seiten bei 2,3 | 4,7 cm falzen und die Falzlinien nachfalten

-> gemäß der Skizze zuschneiden und Abreißklebeband gem. der Fotos auf den großen Klebelaschen/Verstärkungen anbringen

-> die kleinen Klebelaschen dünn mit Mehrzweckflüssigkleber bestreichen und die Box zusammen bauen

-> Abdeckstreifen von den Klebestreifen nehmen und die Klebelaschen innen in der Box festkleben und mit dem Papierfalter andrücken

 

Und fertig ist eure Box! Nun könnt ihr euch bei der Dekoration so richtig austoben, richtig ist was gefällt!

 

 

Ich habe mich für ein Spruchelement - BlogHop vom 21.11.2019 - und unser Metallic-Geschenkband in Rauchblau entschieden, da ich vom tollen Papier nicht zu sehr ablenken wollte. Die Lade/Box habe ich mit etwas Kunstschnee ausgepolstert und darauf das Röhrchen platziert. 

 

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Basteln und solltet ihr Fragen zum Projekt, den Produkten von Stampin'UP! oder meinen weiteren Angeboten - Workshops, Stempelpartys, Stempeltreffs, Auftragsarbeiten, Planung von Papeterie für Hochzeiten, Taufe, Geburtstage,.. - haben, könnt ihr euch gerne bei mir melden!

 

Pfiat eich,
Veronika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0