#BleibKreativAberBleibDaheim Tag 11 - Impossible Box/Unmögliche Box

Griaß eich,

       

Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich freuen, wenn ihr euch mir anschlie´ßt und eure Projekte - egal ob ihr nach meinen Anleitungen etwas gebastelt hat  oder ihr selbst kreativ werdet und um welche Uhrzeit - unter#BleibKreativAberBleibDaheim bzw. #StayCreativButStayAtHome  in den sozialen Medien teilt.

 

Wenn ihr Fragen zu den Projekten habt, könnt ihr euch natürlich gerne bei mir melden und auch wenn meine Veranstaltungen und die Sammelbestellungen bis auf weiteres leider abgesagt werden mussten besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit Kundenbestellungen (=die Ware wird direkt von Stampin'UP! zu euch nach Hause geschickt) bei mir aufzugeben.

 

Pfiat eich,
Veronika

Materialien und Zuschnitte

Farbkarton Flüsterwei´ß 30,5 * 29,5 cm

Farbkarton Aquamarin 9,2 *6,7 cm (4x)

Farbkarton Aquamarin 3,2 *6,7 cm (4x)

Designerpapier Mohnblütenzauber 8,7*6,2 (4x Siehe Hinweis)

Designerpapier Mohnblütenzauber 2,7*6,2 (4x Siehe Hinweis)

Geflochtenes Leinenband, ca 65-70 cm

Farbkarton Flüsterweiß, Reststück

 

Werkzeuge, Verbrauchsmaterialien,...

Papierschneider

Papierfalter

Papierschere

Lineal/Dreieck

Bleistift

Mehrzweckflüssigkleber

Stanzform Bezaubernde  Etiketten

Stempelset nach Wahl, ich habe mich zB für ein Set aus den Vorjahren - Wortreich - entschieden

Stempelkissen StanzOn

Dimensionals

 

 


Anleitung

Farbkarton Flüsterwei´ß 30,5 * 29,5 cm

- Lange Seite falzen bei 7/20/23,5 und 27 cm

- Kurze Seite falzen bei 7/17/21 und 28 cm

- Falzlinien nachfalten

- Farbkarton bei der 23,5 cm Falzlinie zusammenlegen, das Stück Farbkarton so hinlegen, dass das schmale Segment (= Klebelaschen) rechts liegen

- jeweils bei 3,5 cm (= die Mitte zwischen den Falzlinien) eine Markierung anbringen. 

- von diesen Markierungen mit der Papierschere einen Schnitt bis zum links darunter liegenden Kreuzungspunkt der senk- und waagrechten Falzlinien setzen.

- entlang der Falzlinien bis zum ersten Schnitt schneiden - es ergibt sich ein Dreieck das ihr raus schneidet

- gem der Skizze die Klebe- und Bodenlaschen zuschneiden

- das schmale Segment oben wird nun nach vorne geklappt und verdeckt das zweite Segment, gem Bild die Falzlinien auch in die andere Richtung nachfalten

Farbkarton Aquamarin 9,2 *6,7 cm (4x)

Farbkarton Aquamarin 3,2 *6,7 cm (4x)

Designerpapier Mohnblütenzauber 8,7*6,2 (4x)

Designerpapier Mohnblütenzauber 2,7*6,2 (4x)

-Designerpapier auf den jeweiligen Farbkarton kleben

- Elemente auf die Basis der Verpackung kleben

- die lange Klebelasche mit Mehrzweckflüssigkleber versehen und zur Box zusammenkleben

- die Bodenlaschen mit Mehrzweckflüssigkleber versehen  ich achte hier immer darauf, dass die Lasche der "Vorderseite" zuletzt geklebt wird, damit es bei der Draufsicht eine schöne Kante gibt und dass diese Seite auch nicht direkt bei der seitlichen Klebelasche anschließt

- Box durch vorsichtiges herunterdrücken/schieben des Deckel-Elements verschließen und dann die kleine Klebelasche mit Kleber versehen und festkleben, würde man diese Lasche gleichzeitig mit der anderen Klebelasche festkleben wäre der Deckel zu klein und man könnte die Box nicht schließen bzw. hätte "Dellen" in den Seiten der Box. Es wird hier IMMER ein kleiner Teil der Klebelasche sichtbar sein, da dies aufgrund der Bauart, dass Boden und Deckel aus einem Stück sind, nicht anders möglich ist. 

Geflochtenes Leinenband, ca 65-70 cm

- um den Deckel legen und mit einer Schleife verschließen

 

Farbkarton Flüsterweiß, Reststück

- mit einem Spruch nach Wahl bestempeln und mit einer Stanzform nach Wahl ausstanzen

- mit Dimensionals auf die Verpackung kleben

- mit Pailetten Mohnblütenzauber ausdekorieren

Hinweis zum Zuschnitt des Designerpapiers:
Die 6,7 cm sind die breite der Box, dh das Motiv sollte entsprechend zugeschnitten werden.

 

Wer Wert darauf legt, dass sich das Motiv vom Deckel unten fortsetzt kann hier auch Stücke mit 11,4 * 6,7 cm schneiden und dann von diesen oben das 2,7 cm Stück abschneiden, dann ist sichergestellt, dass man wenn man gerade im "Flow" ist beim Zuschneiden nicht 2 gleiche Stücke anschneidet nacheinander...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0