Halloween- Give-Aways Teil 2 oder Kettenbasteln Teil 3

Griaß eich,

 

wie am Sonntag angekündigt, führt aktuell ein Prpjekt zum nächsten:

15.  Oktober - Herbstliche Zierschachteln in Kürbis-Look, aus den Ranken und Zierschachteln die mir da übrig geblieben sind wurden dann am 18. Oktober - Halloween-Kürbis-Zierschachteln. Heute zeige ich euch - da diese drei kleinen Kürbisse irgendwie etwas traurig ausschauen auf den Bildern - wie ihr Last-Minute-Halloween-Goodies/Give-aways basteln könnt die innerhalb weniger Minuten fertig sind - wieder einmal mit unserem wunderbaren Alleskönner, der Stanzform für unsere kleinen Zierschachteln!

 

Diese kleinen Verpackungen sind mit wenigen Schritten schnell gemacht:
-> Farbkarton in Vanille pur - Zierschachtel ausstanzen

-> wer möchte kann das Papier auch noch prägen, ich habe den Struktureffekt-3D Prägefolder verwendet
-> mit dem Fingerschwämmchen in einem Braunton, zB Wildleder, Espresso,..., "inken" - also die Ränder/Kanten mit Farbe betupfen, und auch auf die Oberfläche etwas Farbe auftupfen um das Papier zu altern

-> mit einem Stampin'Write Marker Linien aufmalen um die Bandagen anzudeuten

-> Wackelaugen aufkleben, zusammenbauen (füllen nicht vergessen ;-) ) - Fertig!

 

Wer etwas mehr Zeit hat, kann die Mumien noch mit einer Masche, einem Spruch (zum Bespiel das "BUH!" aus der Fähnchen-Vielfalt) oder anderer Deko versehen.

 

Und am Donnerstag gibt es dann als Abschluss wieder ein etwas aufwändigeres Projekt für Halloween, damit die Packung mit den Wackelaugen die mir heute übrig geblieben ist aufgebraucht wird...

 

Pfiat eich,
Veronika

 

 P.s. Wie immer könnt ihr euch mit Fragen zum Projekt oder Bestellungen gerne an mich wenden!

Zierschachtel Mumie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0