Pfingstrosen treffen Stickmuster

Griaß eich,

es gibt Papiere, die MUSS man unbedingt haben,  weil sie einfach so schön sind und dann? Ja dann liegen sie Wochen oder gar Monate im Schrank und werden nur angesehen, weil sie ja viel zu schade sind um sie zu verwenden - mir ging es beim Designerpapier Pfingstrosenpoesie definitiv so. 

 

Da es doch schade wäre, wenn nur ich dieses schöne Papier in den Händen halte, wird es in den nächsten Wochen und Monate vermehrt Projekte damit geben, frei nach dem Stampin'UP! - Motto "Teilen was wir lieben"!


Desto öfter ich mit der Farbkombination Anthrazit, Blütenrosa und Granit arbeite, desto besser gefällt sie mir (okay... ich bin bereits seit der letzten Karte hin und weg!) und kann mir die auch super für eine Hochzeit vorstellen - auf der einen Seite durch die Grautöne schlicht und maskulin aber auf der anderen Seite durch das Blütenrosa auch wunderbar feminin. Das hat was, oder was sagt ihr?

 

Wie immer können die verwendeten Produkte und auch die fertigen Karten  direkt bei mir/über mich beziehen!

  

Pfiat eich und an schen Sonntag,
Veronika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0