· 

3 (Gutscheinkarten) auf einen Streich!

Griaß eich,

nachdem ich bei unserem BlogHop zum Thema Geldgeschenke/Gutscheinverpackungen vor einigen Wochen eine Auftragsarbeit die sich in letzter Minute ergeben hat gezeigt habe, gibt es hier und heute meinen ursprünglich geplanten Beitrag! 

 

Geld oder Gutscheine erfreuen sich - nicht nur aufgrund der aktuellen Situation, wir befinden uns ja hier aktuell noch immer im Lockdown - großer Beliebtheit, aber einfach so einen Schein oder auch mehrere in ein Kuvert stecken? Eine Gutscheinkarte in der 08/15-Original-Verpackung verschenken? 

 

Nein, das ist nicht schön und muss auch nicht sein, denn ich zeige euch wie ihr einfach und schnell nicht nur eine sondern gleich drei Verpackungen (Weihnachten, Ostern,.... !!!) basteln könnt die etwas hermachen und einem das Geschenk quasi direkt ins Auge stechen lassen.

Materialien und Zuschnitte

Farbkarton Wassermelone - 29,7 * 21 cm (=A4)

Farbkarton Schwarz- 10,1 * 6,6 cm (6x)

Farbkarton Schwarz -  3,8  * 6,6 cm (3x)
Farbkarton Grundweiß - 9,7 * 6,2 cm (3x)

Designerpapier Wahre Liebe - 9,7 * 6,2 cm (3x)
Designerpapier Wahre Liebe  - 3,4 * 6,2 cm (3x)

Farbkartonreste für die Deko

1 Paar Magnete

 

Hinweise

Beim Zuschnitt des Designerpapiers auf die Ausrichtung des Motivs achten!

 

Die Angaben sind für drei Verpackungen - wenn ihr nur eine oder zwei Verpackungen basteln wollt, dann nehmt ihr anstelle des ganzen Bogen Farbkartons einen Streifen mit 29,7 * 7 bzw 29,7*14 cm und reduziert die Anzahl der Zuschnitte für die Mattungen und Aufleger natürlich auch entsprechend.

 

 


Anleitung

1. Schritt: Falzen der Basis

Farbkarton Wassermelone - 29,7 * 21 cm (=A4)

-> lange Seite falzen bei 10,5/12,5/14,5 und 25,5 cm

-> Falzlinien in beide Richtungen nachziehen

2. Schritt Abreißklebeband

-> wie auf den Bildern gezeigt im zweiten Segment dicht an der Falzlinie bei 10,5 cm  über die gesamte Breite des Blattes einen Streifen Abreißklebeband anbringen


3. Schritt: Markierung/Zuschnitt

-> am 2. Segment ca 2-3 mm von der 2. Falzlinie entfernt eine Markierung mit dem Bleistift ziehen

4. Schritt Zuschnitt

-> Farbkarton der Länge nach in 3 Streifen von jeweils 7 cm Breite schneiden

 


5. Schritt:  Markierung Halterung

-> links und rechts auf der Bleistiftlinie jeweils ca 0,5-0,7 cm vom Rand entfernt eine weitere Markierung anbringen

 

 

6. Schritt: 

-> Farbkartonstreifen wie gezeigt falten und den Bereich zwischen den Markierungen mit der Papierschere wegschneiden

 

 

 


7. Schritt: Halterung fertigstellen

 -> Abdeckstreifen abziehen und Halterung zusammen kleben

8. Schritt: Mattungen/Designerpapier

Farbkarton Schwarz- 10,1 * 6,6 cm (6x)

Farbkarton Schwarz -  3,8  * 6,6 cm (3x)
Farbkarton Grundweiß - 9,7 * 6,2 cm (3x)

Designerpapier Wahre Liebe - 9,7 * 6,2 cm (3x)
Designerpapier Wahre Liebe  - 3,4 * 6,2 cm (3x)

-> Designerpapier/Farbkarton Grundweiß auf die jeweiligen Mattungen kleben, für den Farbkarton in Grundweiß den Stampin'Seal verwenden!

 

-> Elemente auf der Basis anbringen  


Dekoration

-> Magnete auf der Klappe und der darunterliegenden Fläche anbringen

-> Spruchelement nach Wahl - ich habe mich für einen Spruch aus dem Stempelset "Geschmackvoll gestaltet" in Wassermelone entschieden - stempeln, ausstanzen und mit einer Mattung versehen

-> Element auf der Klappe über dem Magnet anbringen

-> nach Lust und Laune die Verpackung dekorieren

 


Nachfolgend findet ihr die verwendeten Materialien und Werkzeuge - diese könnt ihr direkt durch Klick auf das Bild im Onlineshop oder persönlich über mich beziehen. Ihr habt Fragen zum Projekt? Dann könnt ihr euch natürlich auch bei mir melden.

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Pfiat eich,
Veronika 

Verwendete Werkzeuge und Materialien:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0