· 

Feuchttuchtechnik-Karte Konturiert und Koloriert

Griaß eich,

 

die heutige Karte ist anlässlich eines BlogHops zum Thema Feuchttuchtechnik entstanden, der dann leider nicht stattgefunden hat. 

 

Die Stempel stammen aus dem vielseitigen Stempelset "Konturiert und Koloriert" deren Blütenmotive sich für die Feuchttuchtechnik wunderbar eignen. Nachdem die Blüte (und auch gleich der Spruch auf einem Extra-Stück) mit StazOn in schwarz gestempelt wurde, habe ich mir ein Feuchttuch auf einen flachen Teller gelegt, ein paar Tropfen Nachfülltinte in den Farben Blutorange, Wassermelone und Amethyst darauf verteilt und dann meinen "Füll-Stempel" damit eingefärbt. 

 

Nachdem ich beim Basteln wohl mit den Gedanken wo anders war, habe ich mir den Aufleger zu groß zugeschnitten, daher hat es sich gleich mal angeboten die "brave" Karte durch Abreißen der Ränder des Auflegers etwas aufzupeppen/aufzulockern. 

 

Ich LIEBE ja Karten die in Richtung Clean&Simple gehen, aber doch das gewisse Etwas haben - wie findet ihr denn die Karte?

 

Ihr habt Lust bekommen selbst kreativ zu werden und möchtet die wunderbaren Produkte von Stampin'UP! testen?  Dann könnt ihr euch gerne bei mir melden -  Ihr erreicht mich per  Mail  oder unter 0664/750 80 717!

 

Pfiat eich,
Veronika



Kommentar schreiben

Kommentare: 0