Workshops

 

Jeden 3. Samstag im Monat öffne ich die Türen meines Bastelzimmers um mit euch ein "größeres" Projekt im Rahmen eines Workshops zu gestalten. Die Projekte sind so gestaltet, dass sowohl Anfänger, Wiedereinsteiger aber auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen und am Ende des Workshops mit einem tollen Ergebnis nach Hause gehen. 

 

In den Unkostenbeiträgen sind jeweils

  • ein Willkommensgeschenk
  • sämtliche Materialien für das jeweilige Projekt, 
  • bei Verpackungen Markenprodukte als Füllung,
  • eine ausführliche Anleitung für das jeweilige Projekt,
  • jeweils ein aktuellen Jahres- und Saisonkatalog von Stampin'UP! und 
  • Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke

 

enthalten.

 

 

"Workshop-Archiv"

Weihnachtskarten&Mitbringsel

Neben einem ganzen Schwung Karten basteltn wir auch noch ein paar Verpackungen für Mitbringsel!

 

 

Scrapbooking/Bilderrahmen

 

Wir gestalteten ein Scrapbook-Layout und 3-D-Objekte die in einem Rahmen in Szene gesetzt wurden. 

Explosionsbox Taufe/Geburt

Es wurden zuckersüße Boxen gebastelt die sicher einen Ehrenplatz im Kinderzimmer bekommen.


Adventkalender "Birkenast"

Kleine Leckereien wurden liebevoll verpackt in unseren kleinen Zierschachteln und arrangiert mit Naturmaterialien und Lichterkette. 

Adventkalender "Buch"

Ein Buch das voller Überraschungen steckt und den Advent versüßt! 

Adventkalender "Turm/Baum"

Hoch hinaus - wir basteln einen Adventkalender Turm/Baum inkl. Beleuchtung der zum Blickfang im Wohnraum wird.


Hochzeits-Explosionsbox

Was gibt es schöneres als ein Hochzeitsgeschenk übergeben zu dürfen, dass perfekt auf das Farbkonzept der Einladung abgestimmt ist und dann auch noch liebevoll selbst gestaltet wurde?

 

Die Freude des Ehepaares über dieses individuelle und liebevolle Geschenk! 

 

Zitat einer Teilnehmerin "Wow, am Beginn habe ich mir nicht vorstellen können, dass ICH wirklich mit so einer schönen Box nach Hause gehen werde!"

Baby-Bilderrahmen

Dieser Workshop wurde auf Wunsch einer Kundin gehalten, da sie schon Länger Rahmen für die Babys von zwei Freundinnen auf ihrer "to bastel" - Liste hatte, die Rahmen auch schon gekauft hatte, sich aber nicht "drüber traut". 

 

Nach diesem Workshop gingen die Teilnehmer nicht nur mit einem fertigen Rahmen, vielen Anregungen und Tipps sondern auch mit dem Wissen wie man weitere Rahmen ganz einfach erstellen kann nach Hause - da können die nächsten Babys doch kommen! 

Papierblumen - wie echt!

Blumenstrauß-Rohlinge - manche sagen ach "Grünzeugs" dazu - haben sich im Laufe des Abends mit den unterschiedlichsten Blumen die wir mit unseren Gänseblümchen Handstanzen und den entsprechenden Sets mit viel Liebe zum Detail echten Blumen nachempfunden haben gefüllt.

 

Das Ergebnis war täuschend echt und auf den ersten Blick konnte man die Papierblumen kaum von den echten Blüten unterscheiden!